from the blog.

Kürzere Steuerbefreiung für Elektroautos

Obwohl das Straßenverkehrsrecht gerade im Hinblick auf den Umweltschutz geändert wurde, müssen auch die Käufer von Elektroautos mit Kürzungen rechnen. Bisher galt für Elektrofahrzeuge eine zehnjährige Kfz-Steuerbefreiung. Diese Regelungen greift nur noch bis Ende Dezember 2015. Ab 2016 ist die Steuerbefreiung nur noch fünf Jahre lang gültig. Einige Vorteile bleiben für Elektroautos aber bestehen – unter anderem beim Parken oder Benutzen der Busspuren.

You may also like

Onlinezulassung auf dem Vormarsch

Seit 2015 ist es möglich, sein Fahrzeug online abzumelden, vorausgesetzt der Fahrzeugschein verfügt über einen entsprechenden Aufkleber. Da dieser neue Service gut in Anspruch genommen wurde, soll er erweitert werden. Ab 2016 sollen dann nicht nur Adressänderungen, sondern auch Wiederzulassungen und allgemeine Zulassungen möglich sein. Das Bundesministerium nennt das Projekt der internetbasierten Zulassungsstellen „i-Kfz“.

Längeres Erste-Hilfe-Training

Führerscheinanwärter müssen laut Verkehrsrecht einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren, bevor Sie das Dokument bekommen. Bisher reichten dazu sechs effektive Stunden Unterricht aus – meist in acht Einheiten à 45 Minuten gegliedert. Ab 2016 müssen Fahrschüler zwei zusätzliche Übungsstunden absolvieren. Auch wenn es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist – ein Auffrischungskurs kann sicherlich auch den alten Hasen unter den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.